Erfahrungsbericht

Hamburg, Landungsbrücken
22.07.2020
Gemeldet

Ich wollte einen Freund treffen. Während ich auf ihn wartete, kam mir ein älteres Paar entgegen. Die Frau zeigte auf mich und sagte laut zu ihrem Mann "Guck mal, die Chinesen dürfen trotz Corona schon raus."
Sie lachte noch. Dem Mann war das anscheinend peinlich, aber gesagt hat er nichts.
Dass sie selbst mit ihrem schwäbischen Akzent & Touri Outfit die Touristin in Hamburg war und ich die "Einheimische", machte die Situation komplett bizarr.
In der Öffentlichkeit sind asiatisch gelesene Menschen immer die Anderen. Der Tag war für mich gelaufen.